Hessen

Chefredakteur (m/w/d) eines deutschen Nachrichtendienstes für die Finanz- und Bankenbranche

Medien/Digital

Details zum Unternehmen

Das Unternehmen ist Teil einer etablierten Medien- und Zeitungsgruppe. Fokus ist die Erstellung hochwertiger Wirtschaftsnachrichten für ausgewählte Branchen und Sektoren in ausschließlich digitaler Verbreitung. Journalistische Passion und Perfektion sind fest in der Unternehmenskultur verankert – bis hinein in die Führungsetage. Für den Auf- und Ausbau sowie die Führung einer Redaktion braucht es jetzt die geeignete Persönlichkeit.

Zurück zur Übersicht

Aufgaben

Als erfahrener und stark journalistisch-geprägter Medienmacher sind Sie Kopf und Inspirator eines aufzubauenden Redaktionsteams für einen Nachrichtendienst für die Finanz- und Bankenbranche. Das sind dabei wesentliche Aufgabenfelder:

  • Schneller Aufbau, sichere Führung und Entwicklung des zehnköpfigen Redaktionsteams
  • Journalistisches Arbeiten und Steuern zusätzlicher freier Journalisten/Korrespondenten
  • Inhaltlich-kreative Verantwortung für Themen, Inhalte und Marke
  • Sichern von redaktioneller Mission und journalistischer Qualität
  • Verantwortung für das Redaktionsbudget

 

Anforderungen

Sie sind eine passionierte und dynamische Vollblut-Journalistenpersönlichkeit mit hoher digitaler Offenheit. Als „Journalistischer Leader“ verfügen Sie über das Talent, Menschen für Ihr Team zu gewinnen, diese täglich aufs Neue zu motivieren sowie den journalistischen Spirit im Team wach und lebendig zu halten. Die Jagd nach exklusiven Nachrichten und Themen, das Recherchieren über Telefon und Internet, das sichere Schreiben und Redigieren am Screen – Newsroom-Dynamik pur. Das ist die Kultur im Team. Das motiviert Sie. Junge Kollegen können Sie begeistern und in der Entwicklung unterstützen. Das administrative Handwerkszeug eines modernen (Chef)Redakteurs (u.a. Budget, Organisation) beherrschen Sie sicher.

Entweder sind Sie bereits eine solche Persönlichkeit oder die Position ist der passende Karriereschritt in diese Richtung. Interesse und Herzblut für nachrichtengetriebenen Wirtschaftsjournalismus sind wichtig. Branchenerfahrung ist nützlich aber nicht zwingend. Die Position erfordert neben einem abge-schlossenen Hochschulstudium auch konversationssicheres Englisch.

Angebot

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einem dynamischen, erfolgreichen Unternehmen. Sie haben dabei die Chance, sich beim Aufbau des Redaktionsteams und der Entwicklung des Produkts stark persönlich mit einzubringen. Die Unternehmenskultur zeichnet sich durch große Offenheit, menschliche Nähe und Wertschätzung des Einzelnen aus. Das zeigt sich auch beim Entwickeln und Fördern von Talenten; dies gilt auch für Führungskräfte. Davon profitieren Sie in Ihrer weiteren beruflichen Entwicklung. Sie sind in dieser Rolle Teil eines Führungsteams, bei dem das „Miteinander erfolgreich sein“ ganz oben steht.


Neben einer attraktiven Vergütung ist auch der Standort ein Plus: Sie arbeiten im Herzen einer Metropolregion wie Berlin, Frankfurt oder auch Hamburg.